iPhone Love

Vertippt – und jetzt?

Posted on: 9. Mai 2009

Mit dem Finger die gewünschte Stelle im Text länger drücken

Mit dem Finger die gewünschte Stelle im Text länger gedrückt halten

Ich erinnere mich an meine ersten Tage mit dem iPhone. Alles war unbekannt – die Funktionen, die ich auf meinen vorherigen Handys hatte, waren alle von Apple über den Haufen geworfen. Zum Beispiel beim SMS-Tippen. Wow, endlich hatte ich eine Tastatur und musste nicht mehr die Nummerntasten X-fach drücken! Ich tippte als munter drauf los – und schwupp, war auch schon der erste Tippfehler drin. Ja, an so eine Tastatur muss man sich wohl erst mal gewöhnen. Also, Fehler korrigieren – aber wo sind die Pfeiltasten hin? Frustriert habe ich aufgegeben und das komplette Wort gelöscht. Heute weiß ich: Das muss nicht sein :) Denn auch für diesen Fall hat Apple vorgesorgt: Wenn man den Finger auf die Stelle hält, die korrigiert werden soll, erscheint eine kleine Lupe mit Vergrößerung der jeweiligen Stelle. Nun kann man einfach mit dem Finger an die exakte Stelle im Wort fahren und die Korrektur vornehmen. Man kann also mit dem Finger die Position des Textcursors einfach betimmen – so wie mit der Maus am Computer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Frisch vom iPhone Love Twitter-Channel:

Hier geht's zur iPhone Love Newsletter Anmeldung
%d Bloggern gefällt das: