iPhone Love

Bloom: Relax-Musik zum selber machen

Posted on: 18. Juni 2009

Bloom

Bloom

Man kann es schon fast als Trend bezeichnen: Promis entwickeln iPhone Apps. Im Fall von Bloom hat sich Brian Eno ans Werk gemacht. Das Musikgenie hat zusammen mit dem Entwickler Peter Chilvers hier ein App zum mentalen Abschalten entwickelt.

Durch's Antippen ertönen sphärische Klänge

Durch's Antippen ertönen sphärische Klänge

Öffnet man Bloom, betritt man eine andere Welt: Eine pastellfarbige Fläche lädt zum Antippen ein. Tut man dies, ertönt ein sphärischer Klang. Das klingt so schön entspannend, dass man gleich noch einmal tippt – an einer anderen Stelle. Es erklingt ein anderer Ton im gleichen Muster. So kann das ewig weitergehen. Man kann aus verschiedenen Klangmustern wählen, die eigene Komposition automatisch wiederholen lassen oder Bloom selbst spielen lassen.

Und jetzt kommt’s: Am 4. Juli gibt es ein Bloom Konzert in Mannheim – mit iPhone aufgeführt! Bis vor Kurzem wurden noch Leute gesucht, die sich mit ihrem iPhone beteiligen wollen – falls jemand von Euch Lust zum Mitmachen hat. Ansonsten ist vielleicht ja die/der ein oder andere von Euch in der Nähe und berichtet uns davon.

Bloom ist im App Store für derzeit 2,99 Euro erhältlich.

2 Antworten to "Bloom: Relax-Musik zum selber machen"

Gelesen und erstmal gestaunt! Klasse – eine neue Kunstform ensteht, iPhone goes Concert! Da ich aber keines besitze (mmhh*wieder_ein_Grund*..;-) – werde ich mir den Konzertmitschnitt anschauen:
http://www.peoplezapping.com/events/61/

Es lebe die Vielfalt und die immer wieder neuen Varianten im Medien- und Kommunikationsmix!

Viele Grüsse, Christian

Da das mit der Übertragung via Peoplezapping leider nicht geklappt hatte – hier ein Mitschnitt der Performance via YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=vVm6z2k7VIw

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Frisch vom iPhone Love Twitter-Channel:

Hier geht's zur iPhone Love Newsletter Anmeldung
%d Bloggern gefällt das: