iPhone Love

iBreath: Alkoholtest mit dem iPhone

Posted on: 23. November 2009

Führerschein behalten - mit iBreath

Führerschein behalten - mit iBreath

Alle Jahre wieder… die festlichste Zeit des Jahres steht uns bevor – Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern und zum Abschluss die Sylvesterparty. Um beim lockenden Alkoholkonsum während dieser Zeit rechtzeitig den Schlussstrich ziehen zu können, gibt es den Alkohol-Tester „iBreath“ für’s iPhone.

Es handelt sie hierbei (im wahrsten Sinne des Wortes) um ein Plugin, in das man seitlich hineinblasen kann – das Display zeigt die Promille sofort an.

Einfach iBreath am iPhone (oder iPod Touch) einstecken und anhauchen.

Einfach iBreath am iPhone (oder iPod Touch) einstecken und anhauchen.

Und sollte es mal ein Tröpfchen zu viel gewesen sein, kann man sich mit dem eingebauten FM-Transmitter die Zeit vertreiben – bis der Alkoholpegel gesunken ist.

iBreath gibt es für 49 USD bei davidsteele.com zu erwerben – solange der vorrat reicht.

1 Response to "iBreath: Alkoholtest mit dem iPhone"

Das ist ultracool. Baby kannst Du mal blasen…? autsch… so war das nicht gemeint! ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Frisch vom iPhone Love Twitter-Channel:

Hier geht's zur iPhone Love Newsletter Anmeldung
%d Bloggern gefällt das: