iPhone Love

Posts Tagged ‘Foto

Mit Apps wie Tiltshift oder Camera+ war wohl ein Tüftler nicht ganz zufrieden: Er entwickelte einen Adapter für das iPhone 4 (und 3), mit dem man gängige SLR-Objektive (Canon & Nikon) anbringen kann. Eine tolle Sache – solange SLR-Kameras weder über Apps noch über Internetverbindung verfügen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu haben ist der Adapter für 249 USD (iPhone 4) bzw 190 USD (iPhone 3) bei Photojojo. (Und weil ich unbedingt einen haben will, habe ich mir gleich auf giftattack einen Wunsch angelegt!)

via www.coolhunting.com

Mit iVideo Camera auf allen iPhones filmen

Mit iVideo Camera auf allen iPhones filmen

Die App-Schmiede Laan Labs macht es möchlich: Endlich kann ich als iPhone 3G Nutzer auch Videos drehen – mit iVideoCamera! Einzige Voraussetzung für mein iPhone (und auch für ältere iPhones): Es muss mindestens das iPhone OS 3.1 installiert sein – d.h., Eure iPhones sollten das letzte System-Update verpasst bekommen haben.

Die Videos werden max. 60 Sekunden lang in geringer Qualität aufgenommen (3 Bilder/Sekunde, Auflösung 160px x 213px), aber das genügt für Schnappschuss-Clips vollkommen. Der Ton wird ohne Verzögerung aufgenommen. Hier ein mit iVideoCamera gedrehtes Beispiel-Video:

iVideoCamera kostet derzeit 0,79 Euro im App Store.

(Via iPhone Ticker)

Schlagwörter: , , , , , ,
Das Stativ für's iPhone von XShot

Das Monopod mit iPhone erinnert ein einen Golfschläger ;)

Nachdem es bereits Objektive für das iPhone gibt, rückt nun das nächste Photo-Accessoire für’s iPhone nach: Die Firma XShot hat ein iPhone Case im Repertiore, das an ein beliebiges Stativ montiert werden kann. Ich bin noch nicht ganz dahinter gestiegen, wie sie das mit dem Fernauslöser hinbekommen haben, aber vielleicht bin ich einfach auch noch nicht auf den Selbstauslöser gekommen.

Der Tripod für's iPhone kostet 29,90 USD

Das Case von XShot für's iPhone lässt sich an Tripods montieren und kostet 29,90 USD

Für 29,90 USD kann man das Case derzeit vorbestellen – ist doch was nettes für den Wunschzettel and den Weihnachtsmann!

Nachdem Halloween vorbei ist, braucht mein iPhone ein neues Hintergrundbild – also habe ich mich auf die Suche gemacht und bin fündig geworden! Meinen Fund möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Zum Anzeigen des Original-Bildes könnt Ihr einfach auf das jeweilige Bild klicken. Hier findet Ihr eine Anleitung, wie Ihr ein neues Hintergrundbild auf dem iPhone einfügen könnt.

Verwandte Artikel:
16 Apple Wallpapers für iPhone4 & iPad
Weihnachtliche iPhone Hintergrundbilder

Viele weitere iPhone Hintergrundbilder gibt es bei Designrfix.

Spaß mit OldBooth

Spaß mit OldBooth

Eines steht fest: Mit diesem App sind die Lacher auf Eurer Seite! OldBooth verwandelt Euch und Eure Freunde im Handumdrehen in einen Professor aus den 60er Jahren, einen Soldaten aus dem 1. Weltkrieg, eine feine Dame aus den 30ern oder in eine Flower-Power Gestalt – etc., etc…

Ihr wählt entweder ein Foto aus Eurer iPhone Filmrolle oder schießt ein neues – und los geht der Spaß:

Mit OldBooth könnt Ihr spielend leicht Eure Freunde auf eine Zeitreise senden - mit Lachgarantie!

Mit OldBooth könnt Ihr spielend leicht Eure Freunde auf eine Zeitreise schicken - Lachgarantie inklusive!

OldBooth gibt es als kostenlose Lite Version oder als Premium Version für 0,79 Euro im App Store.

Bava- rian iFlirt Cam

Bava- rian iFlirt Cam

…oas, zwoa, g’suffa! Auf dem Oktoberfest ist eigentlich alles zu spät, sobald man ein Bierzelt betreten hat. Die Stimmung ist immer hoch, der Lärmpegel auch – und wenn der Bier-Pegel stimmt, dann passt auch der Spaß-Pegel sich der Stimmung an. Hoast mi no? ;)

Um diese (hoffentlich) unvergesslichen Momente festzuhalten, hat man ja ein iPhone dabei, mit dem man den ein oder anderen amüsanten Schnappschuss erhaschen kann. So richtig zünftig aber werden diese mit dem iPhone App „Bavarian iFlirt Cam„:

Mit der Bavarian iFlirt Cam punktet Ihr garantiert auf der Wiesn!

Die "Bavarian iFlirt Cam" macht ihrem Namen alle Ehre

Im Handumdrehen habt Ihr Euren Schnappschuss in ein postkartentaugliches Oktoberfest-Motiv umgewandelt – und punktet mit diesem garantiert bei Euren Freunden! Insgesamt stehen Euch mit der „Bavarian iFlirt Cam“ 17 Motive zur Verfügung. Die fertigen Buidl lassen sich direkt per Email versenden oder auf der iPhone-Filmrolle speichern.

Dieses spaßige und super gemachte App kostet derzeit 0,79 Euro im App Store – ein must have für das größe Volksfest der Welt, denn: So jung komma nimmer z’am!

Facebook AppHeute habe ich die neueste Version des Facbook-Apps für mein iPhone heruntergeladen. Somit entgeht mir keine Neuigkeit aus meinem Freundeskreis mehr (Freunde: Ihr seid gewarnt!). Das Facebook App lässt sich einfacher bedienen als Facebook selbst: Eine übersichtliche Einstiegseite mit Grundfunktionen wie „Neuigkeiten„, „Freunde“ oder „Fotos“ vereinfachen den schnellen Einstieg ins App:

Die neue Einstiegseite von Facebook auf dem iPhone

Die neue Einstiegseite von Facebook auf dem iPhone

Was toll ist, ist dass Ihr weitere Seiten anlegen (z.B. zu Lieblingsfreunden und -seiten) und mit eigenen Verknüpfungen füllen könnt. Diese könnt Ihr dann – wie bei den iPhone-App-Icons auch – per Fingertipp ordnen und verschieben. Die Erstellung eines Fotoalbums oder das Upload von Videos erfolgt ganz einfach per Fingertipp – so unkompliziert wünsche ich mir das von Facebooks „normaler“ Internetversion auch.

Eigene Einstiegseiten mit Verknüpfungen zu Freunden und Seiten lassen sich mit dem Facebook App ganz easy erstellen

Eigene Einstiegseiten mit Verknüpfungen zu Freunden und Seiten lassen sich mit dem Facebook App ganz easy erstellen

Die Freundesliste lässt sich nun nach Vor- oder Nachnamen sortieren

Die Freundesliste lässt sich nun nach Vor- oder Nachnamen sortieren

Schön ist auch die Kommetar-Funktion – nicht nur das posten auf die eigene Wall geht einfach von der Hand, auch die Ansicht eines Strings erfolgt sehr übersichtlich und lädt zum kommentieren ein:

Übersichtliche Kommentarfunktion

Übersichtliche Kommentarfunktion

Alles in Allem ist der Launch des Facebook Apps Version 3.0 für’s iPhone sehr gelungen, es wurden viele Dinge ausgebügelt und berücksichtigt, welche der alten Facebook-App-Version schmerzlich gefehlt haben. Das App ist sehr benutzerfreundlich ausgefallen – da kann sich das Online-Entwickler-Team von Facebook gerne eine dicke Scheibe von abschneiden.

Das Facebook App ist derzeit kostenlos im iTunes App Store erhältlich.